Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Trompete und Orgel zu Gast in Langerwisch

| Keine Kommentare

Der Solotrompeter musiziert  Hannes Maczey in der Dorfkirche in Langerwisch. Der gebürtige Berliner Maczey spielt im Jahr an die 50 Solokonzerte und zählt damit zu den gefragtesten Trompetensolisten Deutschlands.  Er musiziert auf der beliebten Piccolotrompete und auf der selten gespielten, historischen Barocktrompete. An der Orgel begleitet ihn Andreas Kaiser, der ein hervorragender Orgelsolist und geschätzter Duopartner ist.

Hannes Maczey und Andreas Kaiser

Hannes Maczey und Andreas Kaiser

Das Programm „Jubiläumsprogramm“ beinhaltet Werke von Georg Fr. Händel,  Johann Seb. Bach, Antonio Vivaldi, u.a.. Der Solotrompeter Hannes Maczey kann voller Stolz auf etwa 20 Konzertprogramme seit 1995 zurückblicken. Auch wenn er nicht genau mitgezählt hat, liegt das magische 1000. Konzerte dicht bevor! Wie so oft, begleitet ihn auch beim Jubiläumsprogramm der Organist und Filmmusikkomponist Andreas Kaiser. Sie haben einige musikalische Perlen ausgewählt, die, unterstützt durch kurze Texte, den geneigten Hörer in die Barockzeit versetzen.  Es wird sicherlich ein Genuss, den man persönlich erlebt haben sollte.

Nach dem Konzert kann man die neuste CD „Trompete und Orgel in Harmonie“ erwerben. Alle Informationen dazu, Konzerttermine, Kritiken und CD-Shop finden Sie auf der Homepage des Trompeters www.barocktrompeter.de
Der Eintritt zu dem einstündigen Konzert ist frei, eine Spende erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.