Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Filmclub präsentiert den Film „Kuckuck“

| Keine Kommentare

Kukuschka – Der Kuckuck ist ein russischer Arthouse-Film von A. Rogoschkin über zwei Soldaten während des Zweiten Weltkriegs in Lappland, die beide auf dem Bauernhof einer jungen samischen Frau stranden.

Eine Frau. Zwei Männer. Drei Sprachen. In der zauberhaften Landschaft des Nordens spielt diese originelle Liebesgeschichte. Anni, hübsch und keck bezaubert die beiden mit ihrem unvergleichlichen Augenaufschlag. Da keiner die Sprache des anderen versteht, reden die drei – sehr zum Vergnügen des Publikums- mitunter aneinander vorbei.

Der Film wurde auf verschiedenen Filmfestivals mit insgesamt 17 Awards und fünf Nominierungen ausgezeichnet. Drei der Ehrungen kamen Anni-Kristiina Juuso als beste Schauspielerin zuteil, die als „Anni“ in Kukushka ihr Filmdebüt gab.

Ort: Gemeindezentrum Wilhelmshorst

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.