Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

17. Februar 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Puppenspiel für Erwachsene und Raubkatzen für Kinder!

Das Wilhelmshorster Kino bietet am Wochenende wieder volles Programm: Im Kino Varieté erleben Sie Filme, Livemusik und Attraktionen aus hundert Jahren Kino in gemütlicher Salonatmosphäre.

Am Freitag zu Gast: Arthur Albrecht. Der Schauspieler, Theaterproduzent und Puppenspieler wird Sie anspruchsvoll unterhalten und anhand von prominenten und seltenen Videoschnipseln Anekdoten aus seiner Arbeit fürs Kino und Theater erzählen. Georg von Weihersberg spielt für Sie am Piano und Jakob Damms zeigt Ihnen Raritäten aus den Tiefen seines Filmarchivs.
Freitag 20.30 Uhr Kostenbeitrag 10-20 € (incl. Getränken)

Das Kinderkino zeigt am Sonntag um 16 Uhr „Der blaue Tiger“. (empfohlen ab 6 Jahren) Weitere Infos und Trailer auf www.dasletztekino.de
Kostenbeitrag 8-10€ p.P. (incl. Getränken und Popcorn)

Moulin bleu – das letzteKino Peter-Huchel-Chaussee 23 in Wilhelmshorst. Tel.: 0163 / 7753 042. Wegen der beschränkten Platzkapazität sind Reservierungen sinnvoll und online oder telefonisch möglich.

22. Oktober 2014
von Redaktion
1 Kommentar

Die neue Erziehungswohngruppe „An den Bergen“ – Leben wie in einer Familie

Die Zeiten langer Flure im Kinderheim sind längst vorbei. Eine Kindheit, so normal wie möglich. Mit Umarmungen, Lachen, Weinen und Ersatzeltern in einer Familie.

In unserer Erziehungswohngruppe leben wir mit Kindern in einer Familie zusammen. Wir leben mit ihnen einen überschaubaren und strukturierten Alltag, in dem die Bezugspersonen nicht wechseln. In diesem geschützten Rahmen können die Kinder den Wert sozialer Beziehungen neu erfahren, Selbstachtung und Lebensfreude durch Respekt und Wertschätzung wiederfinden bzw. neu entwickeln. In kleinen Schritten können in einer familiären Umgebung Entwicklungen nachgeholt werden. Gemeinsam mit den Kindern und den Eltern wird eine Rückkehr nach Hause oder die weitere Verselbstständigung vorbereitet.  Weiterlesen →

3. September 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Außerirdische landen in Langerwisch

Am kommenden Wochenende lohnt sich ein Besuch in unserem Nachbarort Langerwisch ganz besonders.

In der Wildenbrucher Str. werden am Sonnabend ab 10 Uhr die Gefährte für das  2. Langerwischer Seifenkistenrennen abgenommen. Der Start des Rennens erfolgt dann um 12 Uhr am gleichen Ort.

Um 14.00 Uhr beginnt das 7. Höfefest im und am Gemeindezentrum Langerwisch und entlang der Festmeile Neu Langerwisch mit vielen Attraktionen für große und kleine Besucher. Weiterlesen →

2. September 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Singende Detektive ermitteln

Für ein spannendes Musikabenteuer sucht der Kulturbund Michendorf e. V. dreißig Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 12 Jahren. „Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Lust zu singen und zu schauspielern hingegen schon“, sagt die verantwortliche Gesangs- und Theaterpädagogin Silvana Uhlrich-Knoll. Der Sing-Krimi „Der Verdacht liegt nahe…“ stammt aus ihrer Feder. Mit dem Stück lädt sie die jungen Teilnehmer ein, die Sprache und Wirkung des eigenen Körpers sowie der Stimme zu entdecken. „Dadurch werden Selbstbewusstsein und emphatisches Verhalten geschult, die sozialen Kompetenzen ausgebaut“, so Uhlrich-Knoll.

Weiterlesen →