Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Gerhard Mühlbach

10. Dezember 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Gerhard Mühlbach wird 85!

Zu Ehren Gerhard Mühlbachs lädt die SPD zu einem kleinem Empfang in das Wilhelmshorster Gemeindehaus in der Albert-Schweitzer-Str.

Gerhard Mühlbach ist seit vielen Jahren unermüdlich für unseren Ort, die Gemeinde und vor allem für die Menschen tätig. Wer hat ihn nicht schon zu morgendlicher Stunde in unserem Ort, in Gummistiefeln mit Schaufel und Schubkarre bewaffnet im unermüdlichen Kampf für Ordnung und Sauberkeit, gesehen. Für seine herausragende ehrenamtliche Tätigkeit erhielt er 2010 das Bundesverdienstkreuz.

Herzlichen Glückwunsch – wir wünschen Gesundheit und Schaffenskraft!

15. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Unterstützung für den traditionellen Weihnachtsmarkt in Wilhelmshorst gesucht

Am 1. Adventswochenende, 29.11.2014 und 30.11.2014, findet unser traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Seit mehr als 10 Jahren bringen wir Menschen zum vorweihnachtlichen Gedankenaustausch zusammen. Ob Groß oder Klein freuen sich jedes Jahr auf dieses Wochenende. Viele ehrenamtliche Helfer ermöglichen und gestalten dieses Fest.

Um ein außergewöhnliches und unterhaltsames Programm zu gestalten, um alle bürokratischen Hürden zu nehmen und um den Kindern einige Überraschungen zu bereiten, benötigen wir neben den Zuschüssen durch den Ortsbeirat, Ihre Hilfe! Weiterlesen →

2. Juni 2014
von Redaktion
1 Kommentar

„Mr oder Mrs Langfinger“ gesucht!

Im April 2014 haben wir, Herr Mühlbach und viele fleißige ehrenamtliche Helfer aus Wilhelmshorst, einen Teil des Goetheplatzes neu gestaltet. Es wurden 120 Rhododendronbüsche gepflanzt. Und zur optischen Ergänzung sponserte ich, Gärtnermeister Dietz, ca. 60 Gehölze (Rosen, Hortensien, winterharte
Stauden, etc.). Dies erforderte, auch wenn nicht auf dem ersten Blick sichtbar, eine intensive Vorbereitung. Um eine fachlich richtige Pflanzung durchführen zu können, wurden extra 5cbm Rhododendronerde sowie 7 cbm Rindenmulch bestellt und angeliefert.
Damit eine neue Bepflanzung auch anwachsen kann, wird, wie jeder hier im Ort sicher weiß, sehr viel
Wasser benötigt. Aus diesem Grund haben wir neue Schläuche und die dazu notwendigen Anschlüsse gekauft
und installiert.
Wasseranschluss Weiterlesen →

28. Februar 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Wahlhelfer gesucht

Neben der Wahl zum Europäischen Parlament und dem Kreistag des Landkreises Potsdam-Mittelmark wird in der Gemeinde Michendorf eine neue Gemeindevertretung und die jeweiligen Ortsbeiräte der sechs Ortsteile Fresdorf, Langerwisch, Michendorf, Stücken, Wildenbruch und Wilhelmshorst gewählt.

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie genau eine Wahl abläuft? Dann machen Sie doch einfach mit und unterstützen uns bei der anstehenden Wahl am 25. Mai 2014 durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit in einem Wahlvorstand.

Ganz nebenbei erhalten Sie bei dieser interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe spannende Einblicke „hinter die Kulissen“. Für Interessenten werden spezielle Schulungen angeboten. Bei Aufnahme einer Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld bis zu 50,- Euro gezahlt. Weiterlesen →