Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

WILHELMSHORSTER PLAKATE

| Keine Kommentare

25 AUSSTELLUNGEN ZUR ORTSGESCHICHTE SEIT 2005

Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 16. März 2019, 16 Uhr Ort: Gemeindezentrum Wilhelmshorst, Dr.-Albert-Schweitzer-Str. 9-11
Weitere Öffnungszeiten: Sonntag, 24. März, 14-18 Uhr danach mit Terminvereinbarung

Unser Verein erforscht seit 2001 aktiv die Geschichte von Wilhelmshorst. Diese präsentieren wir der interessierten Öffentlichkeit in Form von Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Ausstellungen. Im Jahr 2005 eröffneten wir unsere erste Ausstellung. Wer erinnert sich noch daran? Sie stand im Kontext der Vorbereitung auf die 100-Jahrfeier in 2007. Damals kamen so viele Besucher, dass die Räume im hiesigen Gemeindezentrum überfüllt waren. Jetzt können wir die 25. Ausstellung zeigen, deren Eröffnung wir mit unseren Freunden und Förderern gemeinsam feiern möchten. Alle Ausstellungen werden von uns mit Bild-Plakaten beworben und publik gemacht. Diese Plakate beziehen sich nicht nur auf das jeweilige Thema der Ausstellung, sondern sie bieten auch ein künstlerisches Design.
Den größten Teil dieser Plakatkunst im Format A 2 hat unser Webseiten-Betreuer Volker Tanner entworfen. Er wird über seine Intentionen zum Entwurf der Plakate sprechen und die künstlerische Beziehung zum Ausstellungsthema herstellen. Worum es bei den jeweiligen Sachthemen ging, wird der Vorsitzende unseres Vereins anhand der „blauen Zettel“ erzählen. Damit bieten wir Ihnen einen ebenso ungewöhnlichen wie komprimierten Überblick zu bedeutenden Themen der Ortsgeschichte. Neben einer Liste der 25 Ausstellungsthemen werden auch ausgewählte Fotos von den Eröffnungen und den Exponaten gezeigt.

Erleben Sie mit uns einen künstlerisch ambitionierten „Crash-Kurs“ zur Ortsgeschichte!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.