Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

2008_wahlraum

Wahlhelfer gesucht

| Keine Kommentare

Neben der Wahl zum Europäischen Parlament und dem Kreistag des Landkreises Potsdam-Mittelmark wird in der Gemeinde Michendorf eine neue Gemeindevertretung und die jeweiligen Ortsbeiräte der sechs Ortsteile Fresdorf, Langerwisch, Michendorf, Stücken, Wildenbruch und Wilhelmshorst gewählt.

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie genau eine Wahl abläuft? Dann machen Sie doch einfach mit und unterstützen uns bei der anstehenden Wahl am 25. Mai 2014 durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit in einem Wahlvorstand.

Ganz nebenbei erhalten Sie bei dieser interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe spannende Einblicke „hinter die Kulissen“. Für Interessenten werden spezielle Schulungen angeboten. Bei Aufnahme einer Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld bis zu 50,- Euro gezahlt.

Zusagen richten Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, Vornamens, Anschrift und Tel.-Nr.

an die Gemeindeverwaltung Michendorf – 14552 Michendorf, Potsdamer Straße 33, Wahlbüro

auch gerne telefonisch oder per E-Mail

Frau Krämer, Tel.: 033205/598-40, Mail: b.kraemer@michendorf.de
Frau Nagler, Tel.: 033205/598-42, Mail: v.nagler@michendorf.de
Frau Winkler, Tel.: 033205/598-41, Mail: m.winkler@michendorf.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.