Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

2008_wahlen

Wahlen zur Gemeindevertretung abgesagt

| Keine Kommentare

Auf Grund fehlerhafter Wahlscheine muss die Wahl des Gemeindeparlaments nach einer Entscheidung der Kommunalaufsicht verschoben werden. Auf den schon zur Briefwahl genutzten Stimmzetteln fehlt eine Zeile, in der Bewerber der SPD und der Unabhängigen Wählergemeinschaft/Freie Liste stehen müssten.

Als neuer Termin ist der 6. Juli oder der 14. September im Gespräch. Auch hier entscheidet die Kommunalaufsicht über den endgültigen Zeitpunkt.

Die Europa- und Kreistagswahl sowie die Wahl der Ortsbeiräte finden am kommenden Sonntag statt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.