Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Noch mehr Theater

| Keine Kommentare

Liebe Freunde unseres Hauses!

Was gegründet, zum Erfolg gebracht, wird weiter gemacht! „Theater vor Ort“! Mit neuem Namen, neuem Elan ins Neue Jahr und „Alles Gute für Sie in 2015!“. Freuen Sie sich auf 3 Gastspiele im Februar in unserer Reihe„Musik im Theater“.

  • Fr. 13.2.2015, 19.30 Uhr, haben wir das „Luna Jazz Quartett“ zu Gast.Schon vor einem Jahr konnte es mit Swing-, Bossa- und Latin-Rhytmen begeistern.
  • Sa. 14.2.2015, 19.30 Uhr bietet das „Duo Scheeselong“, jetzt zum 3. Mal bei uns, ein musikalisches Feuerwerk aus herzschmelzendem Piano in Chansons der 20er Jahre, schwarzem Humor Georg Kreislers, brillanter Klassik und bravourösen Operettenparodien. Amüsement auf höchstem Niveau!
  • So. 15.2.2015, 17.00 Uhr, haben wir der Tradition folgend wieder Studierende der Filmuniversität Konrad Wolf zu Gast. „Krieg den Frieden!“ Unter Leitung von Dr. Michael Schenk erleben Sie ein Programm über die Tief- und Höhepunkte unseres Daseins, über Gott und Teufel, über Hass und Liebe, über Gewalt und das heitere Leben.

———-

„Das Theater ist eine moralische Anstalt. Aber vergesst nicht, das es auch ein Ort redlichen Vergnügens ist, des Lebens, des Seufzens, des Weinens!

(Friedich Luft, Theaterkritiker)

Eintrittskarten erhalten Sie wie gewohnt bei der Post Michendorf im Vorverkauf, reservieren können Sie vorzugsweise mit Kontaktformular: www.volksbuehnemichendorf.de, per mail: volksbuehnemichendorf.de oder tel.: 033205.268188 (AB-Rückruf erfolgt)

Bleiben Sie uns gewogen!

Es grüßt herzlich Siegfried Patzer,

Volksbühne Michendorf

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.