Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Fahrbahnkonservierung auf der Peter-Huchel-Chaussee

| 3 Kommentare

Am 14./15. August 2018 werden in der Zeit von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr notwendige Straßenarbeiten durchgeführt. Die Kreisstraße K 6905 wird von der B2 bis hin zum Bahnübergang voll gesperrt. Ein Parken oder Halten auf der Peter-Huchel-Chaussee ist in dieser Zeit nicht möglich.

Anwohnerinformation als Download (PDF)

Link https://www.michendorf.de/verwaltung/neuigkeiten/930-strassensperrung-in-wilhelmshorst-kreisstrasse-14-15-august-2018

 

3 Kommentare

  1. Auch über den Grund der Verschiebung der Bauarbeiten an der Peter-Huchel-Chaussee wird amtlicherseits wieder nichts berichtet werden, ist eben so und Punkt. Waren denn diese Bauarbeiten überhaupt notwendig und sinnvoll? Eine bessere Straße gab und gibt es in WH. jedenfalls nicht, nicht vorher und nicht danach.
    Oder musste nur Geld weg, für eine Kreisstraße? Derweil geht es in der Albert-Schweitzer-Straße nicht weiter, keine Information dazu, nirgendwo. Ist ja auch keine Kreisstraße, also andere Zuständigkeit.
    Und es wird sich nichts ändern, in diesen Elfenbeintürmen, in denen die Verantwortlichen sitzen! Wurde ja alles so gewählt.

  2. Die Arbeiten sind heute Abend – also am 15.08.2018 um 21.00 h – im vollen Gange und die Peter-Huchel-Chaussee gesperrt. Laut Ankündigung sollte allerdings die Sperrung in der Nacht vom 14. auf den 15.8. erfolgen und bis 15.8. um 7.00 h (morgens!) beendet sein. Es wäre hilfreich gewesen, wenn die Bürger/innen über die zeitliche Verschieung/Verlängerung informiert worden wären!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.