Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Aufruf gegen den Bau einer dritten Startbahn für den BER – Aktualisiert

| 1 Kommentar

Brandenburger Bürgerinitiativen rufen alle Brandenburger, insbesondere auch die Michendorfer/ Wilhelmshorster Bürger auf, bei der Volksinitiative ihre Stimme zu geben gegen den weiteren Ausbau des Flughafens BER in Schönefeld und die Planung und den Bau einer 3. Startbahn.

Der Standort Schönefeld ist nachweislich falsch. Um den Schaden nicht weiter zu vergrößern, ist es wichtig die Kapazität des Flughafens zu deckeln und eine 3. Startbahn gesetzlich zu verbieten.

Hier können Sie Information zum Thema ansehen: www.keine-dritte-startbahn-am-ber.de

Eine Unterschriftenliste können Sie hier herunterladen, wenn Sie keinen Flyer mit Postkarte in Ihrem Briefkasten gefunden haben:
Die Volksinitiative läuft bis zum 30. November 2014.
Kontakt: Ronald Prenzlow, abb@fluglaermfreie-havelseen.de

Ein Kommentar

  1. Aktuell gibt es neue Informationen zu einer möglichen Erweiterung von BER in der Presse:

    Link:

    http://www.maz-online.de/Themen/Flughafen-BER/Mehdorns-Milliarden-Plan-fuer-den-BER

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/flughafen-kommt-die-dritte-startbahn-fuer-den-ber/10922628.html

    Der Gigantismus und Dilettantismus zu Lasten der Bürger geht weiter.

    Wer diesem Treiben ein Einhalt machen möchte, kann sich bei der Volksinitiative gegen den Ausbau von BER-Schönefeld und den Bau einer dritten Startbahn beteiligen.

    Siehe Infos zur Volksinitiative auf der Hauptseite der Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.