Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Winterdienst bleibt kostenpflichtig

| Keine Kommentare

Antrag auf Streichung der Gebühren gescheitert

Der Vorstoß der SPD-Fraktion zur zeitweiligen Aussetzung der Winter-Straßenreinigungsgebühr wurde vom Gemeindeparlament abgelehnt: sowohl CDU- als auch FBL/UWG-Fraktion hatten Gegenargumente. BM Mirbach will die Rücklagen für Hellerfichten, Bahnhofskauf, Schulerweiterung und Straßenbau [alles OT Michendorf] einsetzen.

[Gr. Bericht, PNN 27.6.16]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.