Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Wilhelmshorster Friedhof soll erweitert werden

| Keine Kommentare

Trotz 120 neuer Grabstellen soll der Waldcharakter erhalten bleiben. Entscheidung noch im Juni

Den ersten Beschluß zur Erweiterung fällte die Gemeinde schon 2006; jetzt werden die Planungs- und Baukosten in Höhe von 5500 € von der Gemeinde übernommen. Der Friedhof bleibt in Verwaltung der ev. Kirche.

[Ausf. Bericht, PNN 13.6.18]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.