Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Traditionsclub hofft auf Hilfe

~ Gemeindegeld für Sanierung der Tennisanlagen nötig _ Für die 121 T€ teure Überholung der Wilhelmshorster Tennisanlage wird Förderung von 51 T€ von Kommune erbeten bei 30 T€ Selbstbeteiligung und 40 T€ durch den Landessportbund. [Bericht mit Foto, MAZ 26.10.07]

Kommentare sind geschlossen.