Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Telekom-Areal: Gewerbe statt Wohnungen

Gemeinde diskutiert weiter über Baufläche

Während eine Bürgerinitiative gegen jegliche Bebauung und für Renaturierung als Wald ist, gibt es vom Investor Pläne für eine Wohn- und Mischbebauung.  Gerd Sommerlatte (Vorsitzender der Fraktion FBL-UWG in der GVS) ist für eine Bebauung für Büros und Start-Ups für eine Aufbesserung der Gemeindeeinnahmen.

[Gr. Bericht, PNN 13.8.19]

Kommentare sind geschlossen.