Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Streit ums Essengeld in den Kitas

| Keine Kommentare

Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts drohen einigen Umland-Kommunen hohe Rückzahlungen

1,70 € je Essen ist in den Kitas als angemessenes Essengeld festgelegt; wenn Kommunen oder beauftragte Unternehmen mehr verlangt haben, kann dieser Überschuß zurückverlangt werden. ›Anträge  von Eltern, die Essengeld zurückverlangen, werden in Michendorf geprüft.‹

[1/2-Seitenbericht mit Info und Foto, MAZ 20.1.16]

Ob dieses Zitat auch Kita, Krippe und Hort in Wilhelmshorst betrifft, wird zZ. geprüft. (d.Red.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.