Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Streit in der Michendorfer CDU

Vor den Kommunalwahlen gibt es in der Michendorfer CDU Streit. Carsten Kumke, ehemaliger Gemeindevertreter und bis vor kurzem Beisitzer im Vorstand, kritisiert in einem offenen Brief die Kandidatenliste für den Ortsbeirat Wildenbruch. … Kumke fordert seine Michendorfer Parteifreunde auf, wenn Kandidaten nachnominiert werden sollen, Syring von der Liste zu streichen. Michendorfs CDU-Chef Michael Senftleben stellt klar, dass die Wahl gilt, „wenn nicht innerhalb von acht Tagen berechtigte Einwände erhoben werden“.[Bericht MAZ,15.7.08]

Kommentare sind geschlossen.