Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Stauwarnung für die Region

| Keine Kommentare

Aufgrund von Markierungsarbeiten zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam kann es an den beiden letzten Mai-Wochenenden auf dem Berliner Ring und den Umfahrungsstrecken zu Staus kommen. Die A10 wird während der Arbeiten auf jeweils eine Spur eingeengt. Es wird geraten, wenn möglich den Bereich der A 10 weiträumig zu umfahren. Bereits im April hatten Markierungsarbeiten schon Staus verursacht.

Die veränderte Verkehrsführung gilt am 22. Mai sowie am 28. und 29. Mai jeweils von 8 bis 18 Uhr.

[MAZ, 19.05.2016]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.