Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Solardach auf dem „Ameisenhügel“

~ Ortsbeirat Wilhelmshorst bestätigt neue Planungen für Aufstockung der Kita _ Von knapp 600 erhöht sich die Bausumme auf rund 650 T € durch eigne Heizungsanlage und Solaranlage; die Fernwärmeleitung ist unrentabel. Zudem erhalten die Räume im Obergeschoss ein Fußbodenheizung. Wegen der komplizierten Hanglage wird die Logistike der Baustelle schwierig; eiune teilweise Verlagerung der Gruppen ins Medienzentrum und den Hortcontainer wird nötig. [Gr. Bericht, PNN 3.12.08]

Kommentare sind geschlossen.