Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Schönheitskur für märkische Bahnhöfe

| Keine Kommentare

Mehr als 100 Millionen Euro sollen bis 2021 in die Modernisierung fließen

Von 308 Stationen sind nur 70 % barrierefrei; zudem sollen die Anlagen modernisiert werden.
›Wilhelmshorst bis 2020‹ ist namentlich genannt.

[Ausf. Bericht mit Info, MAZ 8.6.17]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.