Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Razzia bei Neonazi-Band

~ Munition gefunden / Verdacht der Volksverhetzung _ Drei Mitglieder einer Potsdamer Neonazi-Band müssen mit einer Anklage wegen Volksverhetzung rechnen. 17 Polizisten durchsuchten bei einer Razzia die Wohnungen von zwei Musikern der Band „Redrum“ (umgedreht „Murder“) in Potsdam und Wilhelmshorst [Bericht, PNN 8.2.08]

Kommentare sind geschlossen.