Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

„Preise nicht anfechtbar“

| Keine Kommentare

~ MWA weist Kritik an zu hohen Gebühren zurück _ Die Preise seien juristisch sicher; deren Höhe durch viele Sanierungsarbeiten bedingt, ua. ›in Wilhelmshorst, wo die Leitungen zum Teil schon seit den Gründerjahren um 1910 in der Erde liegen.‹ [Gr. Bericht, PNN 14.9.10]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.