Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Ohrfeigen und Psychoterror: Strafe für WG-Mutter

| Keine Kommentare

Der Prozess gegen die ehemalige Betreiberin einer WG für Mädchen in Wilhelmshorst endete mit einer Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr.

[Bericht, MAZ Online, 10.10.2016 / Link zum Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.