Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Neue Debatte um Havelübergang drei

| Keine Kommentare

Mehrere Fraktionen sind dafür, mehrere dagegen, und die „Andere“ macht sich lustig über die Wiederauferstehung einer totgesagten Idee

Eine erneute Untersuchung wäre eine unnötige Verschwendung städtischer Haushaltsmittel, kritisiert die Andere, weil eine Entlastung von 10 % des innerstädtischen Verkehrs die enormen Baukosten nicht rechfertige. Aber CDU und Linke, FDP und Bürgerbündnis verlangen eine erneute Prüfung.

[Ausf. Bericht mit Info und Foto, MAZ 9.11.18]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.