Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Mauerkunst reist nach China

| Keine Kommentare

Bemalte Betonstücke standen vorher sechs Monate in Michendorf und Wilhelmshorst. Gekauft hat sie eine Spielefirma.

Die Abgeordneten der Michendorfer GVS lehnten einen Ankauf ab. Jetzt wurden sie nach China verschifft.

[Ausf. Bericht mit 2 Fotos, PNN 26.5.17]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.