Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Laute Partys im Bahnhofsbunker

| Keine Kommentare

Wilhelmshorster erstatten Anzeige wegen feiernder Jugendlicher. Besitzer will Ort für Teenager

Der schon früher von Jugendlichen genutzte Bunker nahe des Bahnhofs ist wieder geöffnet und wird für Partys genutzt, da es seit Schließung des Wilhelmshorster Jugendclubs keine Treffmöglichkeit mehr gibt. Jedoch Kreis und die Michendorfer Verwaltung haben Bedenken.

[Ausf. Bericht mit gr. Foto, PNN 12.7.18]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.