Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Land lehnt Hilfe ab

| Keine Kommentare

~ Michendorf will nun Grab von Brandenburgs erstem Ministerpräsidenten pflegen _ Das Grab auf dem Wilhelmshorster Friedhof soll nach Ablauf der Liegezeit als Ruhestätte erhalten bleiben; Staatskanzlei der Regierung verweist auf kommunale Ehrengrabsatzungen. [Gr. Bericht mit Foto, MAZ 15.1.13]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.