Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Keine Akteneinsicht für Tierschutzverein

| Keine Kommentare

 ~ Geheimniskrämerei um Tierheim-Areal / Datenschutzbeauftragt fordert von Stadt mehr Transparenz bei Grundstückverkäufen _ Unter dem Vorwand des  Datenschutzes werden potentielle Käufer von Grundstücken Einblicke in Akten verwehrt und unterschiedlich behandelt. Potsdamer Tierschutzverein darf Objektakte zum SaGo-Grundstück vor dem Bieterverfahren nicht einsehen. [Ausf. Bericht mit Info-Kasten und Foto, MAZ 24.7.13]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.