Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Kartellamt erzwingt Senkung der Mittelgraben-Wasserpreise

| Keine Kommentare

Behörde leitete gegen Zweckverband von Michendorf und Nuthetal Missbrauchsverfahren ein Die Senkung der Trinkwasserpreise um 28 Cent auf 1,70 Euro pro Kubikmeter wurde vom Landeskartellamt erzwungen. Die Behörde hat bereits im Frühjahr 2014 gegen den Verband ein Verfahren wegen des Verdachts missbräuchlich überhöhter Trinkwasserpreise eingeleitet.
[Bericht, MAZ 15.1014]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.