Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Kahlschlag in der Waldgemeinde

| Keine Kommentare

Fichtenwalder fürchten um den Charakter ihres Ortes und Schuld daran soll ausgerechnet die Forstbehörde sein

Bewaldete Grundstücke erhalten bei Entlassung aus dem Waldstatus eine Fällgenehmigung, die die Neubauherren gnadenlos zum Kahlschlag ausnutzen. Eine Vereinbarung mit der Forst soll das ändern.

[Gr. Bericht mit Foto, MAZ 7.6.16]

Gleiche Problematik, wie bei uns in Wilhelmshorst. Die Unvernunft der Menschen ist unverständlich. d.Red.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.