Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Jakobs weist Umlandkritik zurück

| Keine Kommentare

_ Die Kritik an den Pförtner-Ampeln von Potsdam, durch die die Stau- und Belastungsprobleme der Stadt auf die Umlandgemeinden verlagert werden, führt Jakaobs auf die Verweigerung ua. der Havelspange zurück. [Bericht mit S.1-Ankündigg., MAZ 4.2.13] (Die „Havelspange“ parallel zur oder anstelle der Bahntrasse über den Templiner See erbringt wenig verkehrliche, aber große Umwelt-Belastung und entwertet in ihrer geplanten Verlängerung weiter Wilhelmshorster Lebensqualität)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.