Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Impfpflicht würde das Problem lösen

| Keine Kommentare

~ Zu „Kinderkrankheiten treffen immer häufiger Erwachsene“, MAZ 30.10. _ ›Das Paradies der verantwortungslosen Freiheit‹, sich und seine Kinder nicht zu impfen auf Kosten der Allgemeinheit, gehört verboten: eine Impfpflicht, bisher von der Politik abgelehnt, sollte verbindlich sein. [Leserbrief, MAZ 7.11.13] (Schreiber Winfried Krakau ist Wilhelmshorster)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.