Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Immobilienpreise im Steigflug

| Keine Kommentare

~ Trotz der Fluglärmdebatte wird Bauland im Speckgürtel immer teurer / Glindow und Bochow verlieren _ Aber ›Schwielowsee, Nuthetal und Wilhelmshorst gehören zu den Gewinnern des Jahres.‹ Im nördlichen Wilhelmshorst müssen die Bauherren nun 90 statt bisher 80 €/qm berappen. {1/2-Seitenbericht mit Foto, MAZ 7.3.11]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.