Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Gemeinde will Geld für Kunstpfad geben

| Keine Kommentare

Der Kunstwanderweg, vom Kulturbund vorgeschlagen, soll mit 10 T€ eingerichtet werden. Von Bergholz-Rehbrücke kommend, soll er über Wilhelmshorst, Langerwisch und Seddiner See nach Stücken führen.

[Bericht, MAZ 22.11.16]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.