Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Dörfer müssen nicht an den Abwasserkanal

| Keine Kommentare

Mittelgrabenverband befreit Fresdorf, Stücken, Fahlhorst und Tremsdorf vom Anschlußzwang

Die zeitl. Begrenzung der Befreiung wurde nun dauerhaft erteilt: Das Brauchwasser soll in der Region bleiben und nicht via Stahnsdorf in die Nordsee entschwinden.

Zudem hat die Verbandsversammlung eine Senkung der Abwassergebühr um zZ. 47 ¢ auf 3,70 €/cbm beschlossen; könnte aber noch niedriger werden.

[Ausf. Bericht, PNN 18.6.16]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.