Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

„Der Stoff von Weltliteratur ist die Provinz“

| Keine Kommentare

20 Jahre Peter-Huchel-Haus: Anlass für ein Gespräch mit Lutz Seiler über den Dichter, der Mark und Welt in sich vereinte

Lutz Seiler, Jg. 1963, leitet sei 1997 das Huchel-Haus; für seinen Roman „Kruso“ erhielt er 2014 den Deutschen Buchpreis.

[3/4-Seitenbeitrag mit Foto, PNN 2.9.17]

Kleine Korrektur: Der Mittelgraben befindet sich nicht zwischen Langerwisch und Wilhelmshorst, sondern zwischen Alt- und Neu-Langerwisch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.