Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Beschluss für neues Potsdamer Tierheim

| Keine Kommentare

Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins bestätigt Kaufvertrag für das Sago-Gelände an der Michendorfer Chaussee

Die Jahresversammlung des Potsdamer TSV ergab eine klare Zustimmung für den neu verhandelten Kaufvertrag für das Grundstück auf dem SaGo-Gelände. Die nötigen von rund 240 T€ sollen durch die von der Stadt verwalteten Gelder von 135 T€ sowie eine Spenden-Aktion erbracht werden. ZZ. werden die Stein-Baracken der früheren Schwerhörigen-Schule für die Bedürfnisse des Tierheims hergerichtet.

[Ausf. Bericht, MAZ 26.10.15]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.