Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Baumbestattung künftig auch in Wilhelmshorst

| Keine Kommentare

Erweiterung des evangelischen Friedhofes hat begonnen – Kommune stellt Grundstück und Geld zur Verfügung

2 neue Urnenfelder in Rondellform sowie ein Feld zur anonymen Baumbestattung sind vorgesehen; zudem entsteht ein halbrunder Parkplatz neben der Chaussee, wofür schon die Bäume gefallt wurden.

Alle Wilhelmshorster haben das Recht, auf dem Friedhof bestattet zu werden.

{S.1 Ankündigg, 1/2-Seitenbericht mit Fotos und Info, MAZ 31.7.19]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.