Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Bahnhof soll Aufzüge bekommen

| Keine Kommentare

Die Gemeindevertreter stimmten für Aufzüge am Bahnhof Wilhelmshorst und folgen damit den Ergebnissen der Bürgerbefragung. Insgesamt votierten dort 31,9% für Aufzüge und 30,9% für eine Verlegung an die Peter-Huchel-Chaussee. Während in Wilhelmshorst die Aufzugs-Variante bevorzugt wird (fast 40%, andere Varianten jeweils etwa 20%), wünschen sich die Einwohner Langerwischs eine Verlegung des Bahnhofs (68%).

[Bericht, MAZ Online, 05.08.2016]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.