Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Aus für geplante Kulturstiftung

| Keine Kommentare

~ Initiator und ein Geldgeber ziehen sich zurück _ Nach der vorläufigen Absage der Gemeinde, sich an der privaten Stiftung des Herrn Paetau mit 40 T€ zu beteiligen, wollen auch die Grünen und ein privater Spender nicht mehr mitmachen. [Bericht, MAZ 27.3.13] (Paetau ist Wilhelmshorster)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.