Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Applaus für die Mutigen

| Keine Kommentare

Söhne von NS-Funktionären sprechen im Wilhelmshorster Gemeindezentrum über ihre Familiengeschichte, die Scham und das Schweigen der Eltern

3 Söhne mir ähnlichem Schicksal durch ihre Väter, die der Nazi-Ideologie verfallen waren. Sie hatten familiäre Probleme, wurden in der DDR aber nicht belastet. Unterschiedliche Haltung der BRD- und DDR-Gesellschaft zu den Verfehlungen der Väter.

[1/2-Seitenbericht mit Foto und Info, MAZ 13.11.17]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.