Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Altanschließer: Zitterpartie geht weiter

| Keine Kommentare

Die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH sucht mit den Zweckverbänden eine Lösung

Vier Varianten für ein einheitliches Gebührenmodell werden zZ. geprüft; wobei die Rückzahlung aller bisher erhobenen Beiträge zwar teuer, aber anschließend für alle gerecht wäre.

[S-1-Ankündigung und Ganzseitenbericht mit 2 Fotos und Info, MAZ 19.4.17]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.