Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Abwasser: Arbeitsgruppe soll neues Modell prüfen

| Keine Kommentare

Den Umstieg des WAZV Mittelgraben auf einen gebührenfinanzierten Verband, wie es die Stadt Potsdam praktiziert, soll eine AG prüfen. Alle bereits gezahlten Alt- wie Neuanschließer-Beiträge würden zurückgezahlt und mit einer Laufzeit von 20 Jahren auf die laufenden Abwassergebühren umgelegt werden.

[Beitrag, MAZ 8.9.16]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.