Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Ablass statt Ersatzpflanzung

| Keine Kommentare

~ Kreis debattiert Gehölzschutz: Gemeinden bald selbst verantwortlichMD hat zwar eigene Satzung, aber im Außenbereich wird künftig die Kreissatzung gelten: Ersatzpflanzungen können alternativ zugunsten Gebühr entfallen; Vorschrift für heimische Pflanzen bei Ersatz fällt. [Ausf. Bericht, MAZ 20.9.10]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.