Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Lesung im Peter-Huchel Haus mit Irina Liebmann

| Keine Kommentare


Termin Details


Irina Liebmann: IN BERLIN

Irina Liebmann / Copyright: © Maximilian Merz c/o Schšffling & Co., Kaiserstrasse 79, 60329 Frankfurt am Main

 

17. Oktober 2018 / 20 Uhr

Peter-Huchel-Haus / Hubertusweg 41 / Wilhelmshorst

Lesung & Gespräch / Moderation: Thomas Wild

 

In temporeicher Sprache erzählt Irina Liebmann vom Klima des Umbruchs und von innerlich zerrissenen Menschen, die den Osten verlassen wollen und dann im Westen vergeblich auf das Gefühl der Befreiung warten. Wurden diese Menschen betrogen – verraten? In Berlin ist einer der ungewöhnlichsten und intensivsten Berlinromane überhaupt. Das Buch spielt vor dem Hintergrund des Berlins Anfang der Neunzigerjahre, und es gelingt Irina Liebmann, die atmosphärischen Eigentümlichkeiten der Stadt in eigenwillige Prosa zu fassen, diese Zeit gültig aufzubewahren. Großartige Bilder halten ein Berlin fest, das es so nicht mehr gibt, aber Grundlage für die heutige Stadt, ihre Bedeutung und Wandelbarkeit ist.

 

Die neue Webseite des Peter-Huchel-Hauses – mit Reservierungsservice!

Eintritt: 5,- / 4,- Euro Peter-Huchel-Haus: Hubertusweg 41, 14552 Michendorf / OT Wilhelmshorst

Tel. 033205 / 62963 

www.peter-huchel-haus.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.