Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

Ausstellung: Adolph Eckhardt

| Keine Kommentare


Termin Details


In diesem Jahr wäre der Wilhelmshorster Künstler Adolph Eckhardt 150 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass und als Abschluss der Feierlichkeiten zu „111 Jahre Wilhelmshorst“ wollen die Freunde und Förderer der Wilhelmshorster Ortsgeschichte den Künstler mit einer Ausstellung feiern.

 

Dabei sollen bisher unbekannte Facetten im Schaffen des Künstlers präsentiert werden.

 

Nach der fulminanten Schau von 2007 „Der Wilhelmshorster Glasmaler Adolph Eckhardt“ werden nun insbesondere die grafischen Arbeiten Eckhardts im Mittelpunkt stehen. Gezeigt werden Skizzen, Grafiken sowie Gemälde, die bisher der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.

 

Die Kunsthistorikerin Frau Dr. phil. Antje Ziehr hat sich wiederum mit Leben und Werk Adolph Eckhardts beschäftigt und wird in einer Einführung anhand ausgewählter Werke die bisher unbekannte Seite des Künstlers näher beleuchten.

 

Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie den Wilhelmshorster Künstler Adolph Eckhardt von einer neuen faszinierenden Seite kennen!

 

 

Ausstellungseröffnung:  Samstag, 10. November 2018, 16 Uhr

Ort: Gemeindezentrum Wilhelmshorst, Dr.-Albert-Schweitzer-Str. 9/11

Weitere Öffnungszeiten: Sonntag, 18. November 2018, 14-18 Uhr
danach mit gesonderter Terminvereinbarung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.