Wilhelmshorst

Die Waldgemeinde in Brandenburg

12. August 2017
von kpa
Keine Kommentare

Zur Geschichte des Huchel-Hauses

was natürlich auch ein Teil der Ortsgeschichte von Wilhelmshorst ist, hat Lutz Seiler – schon länger und derzeit der Hausherr des Huchel-Hauses – ein sehr lesenswertes Essay geschrieben, das auf literaturport.de veröffentlicht ist und hier zu lesen ist.

30. August 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Informationsveranstaltung am 14.09.2015 um 18.00 Uhr

Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht      logo_buendnis logo_unternehmer

Selbstbestimmung ist ein wichtiges Gut.

Jeder von uns kann durch einen Unfall oder Krankheit in die Situation kommen, seinen Willen nicht mehr äußern zu können.

Ohne das Vorhandensein von Vorsorgedokumenten (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht etc.) ist jedes Betreuungsgericht gehalten, einen staatlichen Betreuer einzusetzen. Die Existenz von Verwandten oder nahestehenden Vertrauten bleibt dabei leider oft unberücksichtigt.

Damit Sie zu diesem wichtigen Thema alle notwendigen Informationen erhalten, um rechtzeitig Vorsorge treffen können, informiert das Lokale Bündnis für Familie Michendorf sowie das Freie Unternehmernetzwerk (FUN) sie über alle notwendigen Schritte. Das Thema gewinnt in der öffentlichen Wahrnehmung zunehmend an Bedeutung.

Konkrete Fragen in diesem Zusammenhang sind zum Beispiel:

  • Welche Vorsorgedokumente brauche ich?
  • Wie formuliere ich meine Vorsorgedokumente richtig?
  • Sind meine Vorsorgedokumente noch auf einen aktuellen Stand?
  • Wie stelle ich sicher, dass meine Unterlagen gefunden werden?

Sie haben bereits ihre Vorsorgedokumente? In welchen Abständen werden diese auf Aktualität und Rechtssicherheit überprüft?

Mit Frau Viola Zelazny-Nowak als zertifizierte Partnerin der Gesellschaft für Vorsorgeverfügungen GmbH konnte eine sachkompetente und zu allen anfallenden Fragen aussagefähige Referentin für die Veranstaltung gewonnen werden.

Wir laden Sie recht herzlich ein an unserer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung oder Rückfragen unter: 033205 / 46204 Ihr Lokales Bündnis für Familie Michendorf
Ein besonderes Dankeschön geht an die Firma Märkisches FinanzHaus UG (hb) für die umfangreiche Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Ihr Freies Unternehmernetzwerk Michendorf

2. September 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Heute erscheint erster Roman von Lutz Seiler

In seinem bereits mit dem Uwe-Johnson-Preis ausgezeichneten Roman „Kruso“ erzählt Lutz Seiler von der Flucht Edgar Bendlers aus seinem alten Leben auf die Insel Hiddensee, wo er als Abwäscher in der Kneipe „Klausner“ unterkommt und dort Ed Alexander Krusowitsch – Kruso – kennen lernt. Kruso, Meister und Inselpate, hat hier eine eingeschworene Gemeinschaft um sich gescharrt, die nach ganz eigenen Vorstellungen, eigenen Gesetzmäßigkeiten lebt. Edgar, in dem sich auch Seilers persönliche Erfahrungen spiegeln, wird eingeweiht in die Rituale der Saisonarbeiter auf Hiddensee, die Gesetze ihrer Nächte und ist fasziniert von Krusos Utopie, die verspricht, jeden Schiffbrüchigen des Landes und des Lebens innerhalb von nur drei Nächten zu den Wurzeln der Freiheit zu führen. Doch spätestens mit den Umwälzungen im Herbst 89 zeigt sich, wie brüchig dies Utopie, wie anfällig Krusos Versprechungen sind. Weiterlesen →

Lutz Seiler, Foto Tobias Falberg

21. August 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Lesung: Kruso

31. August 2014
18:00

Inselabenteuer und Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft: Kruso, der erste, lang erwartete Roman des in Wilhelmshorst lebenden Autors Lutz Seiler, schlägt einen Bogen vom Sommer 89 bis in die Gegenwart.

Die einzigartige Recherche, die diesem Buch zugrunde liegt, folgt den Spuren jener Menschen, die bei ihrer Flucht über die Ostsee verschollen sind, und führt uns dabei bis nach Kopenhagen, in die Katakomben der dänischen Staatspolizei.

Eine Lesung des Autors aus dem Roman können Sie in der Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46 in Potsdam, erleben.

Lutz Seiler: Kruso

Weiterlesen →

Schild Dichterlandschaft

31. August 2012
von Redaktion
Keine Kommentare

Im Kieferngewölbe: Peter Huchel und die Geschichte seines Hauses

Eine spannende Neuerscheinung zur Geschichte des Wilhelmshorster Huchel-Hauses hat Lutz Seiler in Zusammenarbeit mit den Germanisten Hendrik Röder und Peter Walther herausgegeben.

Neben Erkundungen über Bernhard Hoeft und Erich Arendt beleuchtet das Buch Peter Huchels Verhältnis zur Politik.

Der lesenswerte Band ist anlässlich des 15jährigen Bestehens der Huchel-Gedenkstätte zusammengestellt worden.

Im Kieferngewölbe: Peter Huchel und die Geschichte seines Hauses

31. März 2010
von Redaktion
Keine Kommentare

Alarm im Kasperletheater

Alarm im KasperletheaterNils Werner, langjährig in Wilhelmshorst ansässiger Lyriker hat u.a. wunderschöne Texte für Kinderbücher verfasst.

„Alarm im Kasperletheater“, mit Illustrationen von Heinz Behling 1958 erstmals veröffenlicht, ist neben „Teddy Brumm“ die bekannteste Geschichte, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt.

Das Buch ist eines der schönsten Kinderbüchern und gehört in jedes Kinderzimmer!
weitere InformationenHörbuch

13. Januar 2009
von Redaktion
Keine Kommentare

Hugo Hase wird Weihnachtsmann (Audio-CD)

Anja Kling

Volkmar Röhrig, Anja Kling , Gerit Kling lesen für Sie bzw. Ihre Kinder und Enkel.

Der kleine Hugo Hase springt für den erkrankten Weihnachtsmann ein.

Begleiten Sie Hugo Hase auf seinem Weg durch den Schnee und zu seinen Freunden. Erleben Sie, wie sich Hugo Hase Gedanken macht, welches das richtige Weihnachtsgeschenk für seine kleine Freundin ist.

Weitere Informationen

13. Januar 2009
von Redaktion
Keine Kommentare

Anja Kling – Meine kleine Großfamilie

Anja Kling Die Schauspielerin Anja Kling hat der deutschen Kleinfamilie eine Absage erteilt.

Sie lebt mit ihrem Mann, ihren Kindern, der Familie ihrer Schwester Gerit und ihren Eltern in Wilhelmshorst zusammen.

In diesem Buch berichtet sie aus dem Alltag ihrer chaotischen, eigenwilligen und liebenswerten Sippschaft. Ein Buch für die ganze Familie …

Weitere Informationen